holz-glas GmbH
Sägewerk und Holzhandel
Tel.: +43 (0)7716 / 7375
office(at)holz-glas.at

1908

...wurde das Sägewerk "Preißmühle" von der Familie Glas gekauft.
In den 40er und 50er Jahren wirkte der Müller- und Sägewerksmeister Johann Glas mit seinem eigenen Führpark den Versorgungsengpässen im Raum Schärding entgegen. Gleichzeitig wurde der Sägewerksbetrieb erweitert.

1958

Zukauf des zweiten Sägewerks in St. Roman.
Das Hauptaugenmerk lag ursprünglich auf der Produktion von Dachstuhlholz. Der Schwerpunkt verlagerte sich allerdings mit zahlreichen Großaufträgen, wie den Donaukraftwerken Jochenstein und Ybbs oder der Wiener U-Bahn, auf Bauholz.

1978-1980

Neubau des Sägewerkbetriebs in St. Roman

1981

Erfolgte die Betriebsübergabe an Johann Glas jun.

1996

Franz Glas, der Sohn von Johann Glas jun. übernimmt den Sägewerksbetrieb in St. Roman. Das Betriebsgelände wird neu bebaut und erweitert. Die neuen Maschinen und der eigene Fuhrpark ermöglichen einen reibungslosen und serviceorientierten Betriebsablauf.

foto_geschichte_1Holz_Glas Alte Aufnahme Holztransportfoto_geschichte_1foto_geschichte_3